Feldenkrais für Musiker
Feldenkraismethode für Musiker
Feldenkraismethode für Musiker Die Feldenkraismethode Informationen zu Feldenkrais für Musiker Hildegard Wind Adresse und Emailkontakt Zitate zur Feldenkraismethode Zur Startseite Feldenkraismethode für Musiker
Feldenkraismethode für Musiker

Die Feldenkraismethode®

„Gutes Handeln fühlt sich mühelos an,
ungeachtet des tatsächlichen Kraftaufwands“.

Sebastian - Gutes Handeln fühlt sich mühelos an

Moshé Feldenkrais (1904-1984)
war promovierter Physiker und arbeitete zunächst zusammen mit Joliot-Curie in Paris. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit galt sein Interesse der Erforschung und Entwicklung effizienter, körperlicher Bewegungsabläufe. Die Begegnung mit Jigaro Kano, dem Begründer des Judo, führte schließlich dazu, dass ihm die Leitung der ersten Judoschule Frankreichs übertragen wurde.
Aufgrund einer selbst erlittenen Knieverletzung und der wenig Hoffnung machenden ärztlichen Diagnose, begann er zu erforschen, auf welche Art und Weise er den Gebrauch seines verletzten Knies optimieren könnte, wobei ihm sein biomechanisches Wissen zu Hilfe kam. Auf diesem Hintergrund aufbauend und unter Berücksichtigung von Sinneswahrnehmung, Fühlen und Denken, entwickelte Feldenkrais eine Technik zum Erlernen neuer Handlungsmöglichkeiten. Er wußte um die Fähigkeit des Nervensystems, Bewegungen zu koordinieren und fand heraus, dass durch erhöhte Aufmerksamkeit auf das eigene Bewegungsmuster alte eingefahrene Handlungsgewohnheiten aufgespürt, neue entdeckt und je nach Bedarf verändert werden können. Eine derartige Herangehensweise gibt jedem die Möglichkeit zu lernen, sich leichter, geschmeidiger, schmerzfreier und letztendlich effizienter zu bewegen.


Bewußtheit durch Bewegung® :

Diese auch in Gruppen stattfindenden Feldenkraislektionen sind offen gestaltet, d.h. jedem ist die Möglichkeit gegeben, persönlich bereichernde Erfahrungen im Umgang mit sich selbst und dem eigenen Körper zu machen. Die Inhalte dieser Lektionen berücksichtigen sowohl alltägliche Aktivitäten wie Gehen, Sitzen, Stehen, Schauen, Greifen und Atmen, tragen aber auch wesentlich dazu bei, ausdrucksstarke Tätigkeiten, wie sie u.a. in künstlerischen Berufen (Tänzer, Schauspieler, Musiker) in besonderem Maße gefordert sind, zu verfeinern. Auch Sportler nehmen diese Koordinationshilfe gerne wahr, um einerseits ihre Leistungen perfektionieren zu können und andererseits ein mögliches Verletzungsrisiko durch z.B. Fehlbelastung bestimmter Gelenke zu vermeiden.

Funktionale Integration® :

Als solche werden Einzelstunden bezeichnet, in denen alle Elemente aus der Feldenkraisarbeit durch aktive Bewegungshilfen seitens des Lehrers vermittelt werden. Hierbei steht die persönliche Betreuung im Mittelpunkt, wobei individuelle Fragen und Probleme gezielter angegangen werden können.

 

weitere Infos auch unter www.feldenkraiszentrum-HD.de

TOP